Schildkröten und der Plastikmüll

Am Beispiel der Schildkröte und der Plastiktüte werden die fatalen Folgen der Umweltverschmutzung durch den Menschen und die damit verbundenen Folgen für die Natur und deren Lebewesen deutlich gemacht. Zudem war das Beispiel der Schildkröte und der Plastiktüte eine der prägendsten Geschichten hinsichtlich Umweltverschmutzung für unsere Tochter.

Bedrohung der Schildkröten durch Plastikmüll in unseren Meeren (Bildquelle wwf)

Nach aktuellen Berichten halten Meeresschildkröten Plastikmüll, wie z.B. Tüten, einerseits für Nahrung, da dieser ähnlich wie Ihre eigentliche Nahrungsquelle Quallen aussieht. Zum anderen ist der Geruch des mit Plankton und Algen bewachsenen Mülls für die Schildkröten sehr anziehend und auch hier wieder ähnlich zur eigentlichen Nahrung. So kommt es leider nicht selten dazu, dass die Tiere den Müll fressen und daran erkranken bzw. sterben können.

Dieses kurze Beispiel ist nur eines von unzähligen alarmierenden Zeichen dafür, dass wir lieber heute als morgen mit dem Schutz der Natur und der Meere beginnen sollten. So wie den Schildkröten ergeht es täglich zahlreichen Arten.

Alltagstipp: Jeder Einzelne von uns hat die Möglichkeit einen kleinen Beitrag für eine saubere Zukunft zu leisten. Verwendet weniger Plastik, schmeißt Abfälle nicht wahllos in die Natur. Räumt Strände oder die Wälder auf, nutzt hierbei zum Beispiel Clean Up Days. Unterstützt Projekte zur Reinigung unserer Ozeane oder setzt sogar eure eigenen Ideen für eine nachhaltige Zukunft um. Erklärt zudem euren Kindern (der Zukunft von Morgen) die Wichtigkeit von Naturschutz.

Lasst uns gemeinsam versuchen die Natur und Artenvielfalt der Erde auch noch für viele weitere Generationen zu erhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: