Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen – Eine Buchempfehlung

„Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen“ von Robert Marc Lehmann (Mission Erde) ist bereits vor Ablauf diesen Jahres mein persönliches Buch 2021 und eine klare Leseempfehlung für jeden der interessiert in Umweltschutz, Naturschutz, Tierschutz und den Erhalt der Artenvielfalt ist.

Erst in 2021 habe ich bewusst etwas von Mission Erde (auch hier ist im Zuge der Kategorie Grüne Unternehmen ein eigener Beitrag geplant) und Robert Marc Lehmann gehört, nämlich im Zusammenhang mit der gleichnamigen VOX-Dokumentation.

In „Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen“ berichtet Robert Marc Lehman anschaulich von seinen zahlreichen Expeditionen im Zeichen des Tierschutzes bzw. Umweltschutzes und von seinem Werdegang von einem Tierfänger zu einem sehr engagierten Tierschützer. Alles behandelt in sechs Kapitel auf 367 Seiten. Zudem wird durch den Erwerb des Buches ein Quadratmeter bestehender Regenwald geschützt.

Ein [sensibles] Ökosystem muss man sich wie einen Jenga-Turm vorstellen [und] wir haben schon ganz schön viele Steine herausgezogen in den letzten Jahrzehnten.“

Robert Marc Lehmann

Aber wieso hat mich dieses Buch so fasziniert und mitgerissen? Sind es die Titelgeschichten der Expeditionen und Einsätze rund um die Welt? Sind es die aufgezeigten Missstände hinsichtlich Naturschutz und Umweltschutz? Sind es die gezeigten Fotos und Abbildungen der Touren in Indien, auf den Philippinen oder auf Sumatra? Ich kann es euch leider nicht genau beantworten. Ich glaube es ist von allem etwas und vor allem viel von Robert Marc Lehmann.

Ich habe mich selten so gut und gleichzeitig so schlecht beim Lesen eines Buches gefühlt. Auf der einen Seite sind die Geschichten anschaulich, interessant und sehr gut zu lesen. Illustriert durch tolle Fotografien. Auf der anderen Seite wird sehr deutlich was der Mensch, auf welche Arten auch immer, falsch gemacht hat. Sei es die Jagd auf Haie oder die Zerstörung der Lebensräume von Orang-Utans.

Ich kann dieses Buch somit nur jedem empfehlen, nehmt euch ein paar Tage Zeit und geht auf Reisen. An die, die dieses Buch schon kennen, wie hat es euch persönlich gefallen?

Jeder Einkaufszettel ist ein Stimmzettel. Für oder gegen den Planeten.

Robert Marc Lehmann

Offizielle Beschreibung: „Robert Marc Lehmann ist auf einer Mission: »Mission Erde«. – gewidmet dem Erhalt unserer Erde mit ihrer einzigartigen Natur und Tierwelt. Der Meeresbiologe, Fotograf und Umweltschützer ist weltweit in Einsätzen zur Rettung von Wildtieren und im Kampf gegen die Umweltkriminalität unterwegs. Er nimmt uns mit auf sehr emotionale Wal-Rettungen, gefährliche Schildkröten- und Schuppentier-Befreiungen im Dschungel oder teils lebensgefährliche Missionen, bei denen er versucht, den Menschen, die unsere Erde zerstören, das Handwerk zu legen. Er zeigt, wie ernst die Lage ist, macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten und erklärt, was jetzt getan werden muss und was jeder Einzelne von uns tun kann – denn: Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen!“ (Mission Erde).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: